Home

Highlights

Schätze der Yogaphilosophie @ YOGAFLOW MÜNSTER

events_klein_pranayama_veronikaFortbildung mit Veronika Freitag
(Modul der YLA-Ausbildung 300h+)
Samstag, 17.03.2018  &  Sonntag, 18.03.2018
08.00  – 16.00 Uhr

 

  • Samstag Vormittag:
    grundlegende Konzepte der Yogaphilosophie: Bewusstsein und Energie; die grundlegenden Qualitäten von Energie: die drei Gunas; Verschiedene Ebenen/Dimensionen von Bewusstsein und Energie: die 5 Koshas.
  • Samstag Nachmittag: Schätze der klassischen Yogaphilosophie: Abhyasa und Vairagya, Wege zu Samadhi (1.19 – 1.29); Hindernisse überwinden (1.32 – 1.39); Kriya Yoga (2.1) und vieles mehr als Erfahrung in der Praxis. Gerne bringt ein Exemplar der Yogasutren von Patanjali mit.
  • Sonntag Vormittag: Tantrische Philosophie (aus dem kashmirischen Shivaismus): Das Leben ist kein Hindernis auf dem Weg zur Erleuchtung! Spanda – die Vibration in allem. Die Wahl unserer inneren Haltung ist Freiheit – „Svatantrya“, Dharanas aus dem Vijnanabhairava Tantra und vieles mehr.
  • Sonntag Nachmittag: „Das Herz des Wiederkennens“ oder das  „Pratyabhijñāhrdayam“ verfasst von Kshemaraja – ist eine Synthese der wichtigsten tantrischen Schriften. Es beschreibt den Weg vom reinen Bewusstsein hin zum Individuum und zurück zum Ozean des Bewusstseins durch Wiedererkennen. Aus dieser Schrift lassen sich viele schöne Erfahrungen und Erkenntnisse ableiten.

Der Workshop bleibt also nicht theoretisch, sondern möchte Erfahrungen vermitteln, denn die Texte und Konzepte werden eben nur mit solch einer Erfahrung lebendig und verständlich. Wir üben das mit Asanas, Pranayama und Meditationen. Aus dem Erleben wird deutlicher, welche Bedeutung die Aussagen für die Yogapraxis haben und wie wir sie im Unterricht integrieren können. Ein Fokus aller Teile dieses Workshops liegt auf Meditation. Wir erkunden verschiedene Arten und Möglichkeiten zu meditieren aus der Perspektive der verschiedenen Traditionen.

Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 300h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen.

Anmeldung  unter: YOGAFLOW MÜNSTER

YOGARETREAT in Griechenland:

Attitude, Alignment and Action towards Greatness in Life

Anusara®Yoga Retreat, Life Coaching and Freude

auf der schönen Insel Kreta im ruhigen Südosten der Insel
vom 02.06.2018 – 09.06.2018 mit Veronika Freitag und Christian Rath

mehr dazu hier 

Anusara®Yoga Immersion und Lehrertraining  2018/2019 

Q8515P1010324P1010054Jyoti_200

 

 

 

@ JYOTI YOGA Hamburg

Anusara®Lehrertraining 2018
20. – 26. August 2018 (50 h )
22. – 28. Oktober 2018  (50 h)

Anusara® Immersion 2018/2019
Teil I a/b 09.-11. November und 23.-25. November 2018 (36h)
Teil II a/b  08.. – 10. Februar und 22. – 24- Februar 2019 (36h)
Teil III a/b an Ostern: 18.-22. April. 2019 (36h)

Anusara®Lehrertraining 2019
30. September – 06. Oktober 2019 (50 h )
02. Dezember. – 08. Dezember 2019  (50 h)

Ausführliche Informationen zur Immersion und zum Lehrertraining hier

 @ Majayoga Eltville

Anusara® Immersion
26.06. – 01.07.2018 (Teil 1a/1b)
31.07. – 05.08.2018 (Teil 2a/2b)
09.10 .- 14.10.2018 (Teil 3a/3b)

Anusara®Lehrertraining
Januar 2019: Mo. 21. – So. 27.01.19  50 h
März 2019: Mo. 11.- So. 17.03.19  50 h

 

Ausführliche Informationen zur Immersion und zum Lehrertraining hier

 

Immersion Level 2: Spiritualität, Wahrheit und Herzthemen

mit Veronika Freitag und Special-Guest: Christian Rath

 

 

 

 

Teil 1 – für alle tiefer Interessierten

Diese weiterführende Immersion richtet sich an alle, die tiefer an der Philosophie des Yoga, an Spiritualität, Entfaltung des Bewusstseins vom Göttlichen bis hin zu uns sowie an Wahrheit und Selbtsentwicklung interessiert sind.

Termine Teil 1:  Mi. 05.12. – So. 09.12.2018
Mi.  von 9.00 – 12.00 Uhr 
Do. von 9.00 – 12.00Uhr
Fr.  von 9.00 – 12.00Uhr 
Sa. von 9.00 – 12.00Uhr 
So. von  9.00 – 12.00 Uhr

Teil 2 – für Yogalehrer

Nach einer abgeschlossenen Anusara-Lehrerausbildung gibt es viel Inspiration und Motivation, aber gleichzeitig  etwas Unsicherheit. Noch viele Fragen sind offen.
Insbesondere das Einweben von Herzthemen bleibt eine Herausforderung.

Termine Teil 2:  Mi. 05.12. – So. 09.12.2018
Mi.  von  14.30 – 17.30 Uhr
Do. von  14.30 – 17.30 Uhr
Fr.  von  14.30 – 17.30 Uhr
Sa. von  14.30 – 17.30 Uhr
So. von  14.30 – 17.30 Uhr

mehr dazu hier 

 

Wenn du möchtest kannst du dich hier für meinen Newsletter registrieren.