Lehrertraining

Anusara®Yoga Immersion und Anusara®Yoga Lehrertraining mit Veronika Freitag

Im AnusaraYoga setzt sich die Lehrer-Ausbildung aus zwei grundlegenden Elementen zusammen:

1.   Anusara® Immersion ( ca. 100 h )
In der Immersion  werden die Hintergründe und Erkenntnisse des Yoga, Ausrichtungsprinzipien, Anatomie,  Philosophie theoretisch und praktisch vermittelt . Sie ist für Alle interessant, die sich tiefer mit Yoga beschäftigen möchten – nicht nur für angehende Lehrer.

2.  Anusara®Yoga Lehrertraining (100 h)
Das Lehrertraining baut auf der Immersion auf und legt den Schwerpunkt auf die Kunst des Unterrichtens.

Beides zusammen ergibt die komplette Anusara® Lehrer Ausbildung mit 200 Stunden, die dem Standard der Yoga Alliance entspricht.
Die Anusara Lehrer Ausbildung ist eine faszinierende Reise zu dir Selbst, die viel Klarheit und Weisheit vermittelt, dabei geht es gleichermassen um persönliche Entwicklung, darum dich selbst zum Ausdruck zu bringen und die Fähigkeit zu erlernen authentische, herzorientierte Yogastunden zu unterrichten.

 

Anusara® Yoga Lehrertraining mit Veronika Freitag

Januar bis März 2019 in Eltville und September bis Dezember 2019 im JYOTI

In diesen 100 Stunden-Training geht es um die Kunst, Anusara® Yoga zu unterrichten. Yoga zu praktizieren, es tiefer zu durchdringen und zu lieben ist  die eine Seite. Es zu unterrichten, braucht  eine andere Perspektive, eine noch tiefere Auseinandersetzung, es braucht Übung und die Offenheit zu lernen und sich zu entwickeln.

Dieses Lehrertraining möchte den Weg dafür bereiten und Euch in die Lage versetzen, authentische und Herz-orientierte Anusara Yoga Stunden zu unterrichten.
Grundlage für die Teilnahme an der Lehrerausbildung ist eine abgeschlossene Anusara® Yoga Immersion (Teil 1-3, 100  h).

So umfasst diese Anusara- Lehrer Ausbildung  200 h.
Zusammen mit einer schriftlichen Bestätigung von Veronika Freitag kannst du dich am Ender der Ausbildung als Anusara® Elements™ Teacher registrieren.
Weitere Infos unter: https://www.anusarayoga.com/anusara-elements-yoga-teacher/
Mit der Registrierung als Anusara Elements™ Teacher darfst du deine Klassen Anusara Elements™ nennen und dich bei der international anerkannten Yoga Alliance als RYT – 200 Teacher registrieren.

 

DSC_0596_Vero_smLehrertrainingHeader

P1010054P1010324 

 

 

 

 

Termine für das Lehrertraining in Eltville (im Rheingau) 2019

21. Januar – 27. Januar 2019 (50h)
11. März – 17. März 2019 (50h)

täglich 7 Stunden 
9.00-13.00 und 14.30-17.30 Uhr

Termine für das Lehrertraining im JYOTI 2019

30. September – 06. Oktober 2019 (50 h )
02. Dezember. – 08. Dezember 2019  (50 h)

 

Inhaltlich werden wir uns u.a. folgenden Themen  widmen:

Lehrer Sein
Identität und Integrität; Satya – selbst sein,
The human heart is the source of good teaching,
Der Sitz des Lehrers, Einen heiligen, geschützten Raum kreieren,
die eigene Praxis / Meditation / Bewusstsein und Energie,
Ethische Richtlinien in Anlehnung an Yamas und Niyamas.

Den Unterricht vorbereiten
Der Klasse eine Intention geben; Herzthemen und Herz-Qualitäten
Aufbau von Stunden, Sequenzen, Timing; Intuition und Spontanität

Eine Stunde unterrichten
Organisation des Yogaraums,
sich mit den Schülern verbinden, Begrüßung und Zentrierung,
Aufwärmen, Eine Stellung unterrichten:  Ausrichtungsprinzipien, Instruktionen (passiv und aktiv)
observieren, die Schüler sehen, fühlen
die Schüler unterstützen: Demonstrationen / Hands on
Inspiration und Herzthema einflechten; den Atem unterrichten

Sprache
was sage ich wann und wie, Rhythmus, Stimme / Klang

Weitere Themen
Sequenzen für Beginner, Basic, Intermediate
Umgang mit Verletzungen, Sonderfälle
therapeutische Aspekte

Preise

Normalpreis: 1.900 €
Frühbucherpreis: 1.750 €
für Teilnehmer an der kompletten Immersion bei Veronika Freitag und Anmeldung und Überweisung zum Frühbuchertermin: 1.650 €

Preis für Wiederholer: 1.200 Euro

Die bereits laufende Anusara Yoga Immersion
mit anschliessendem Lehrertraining im November 2017:

Anusara® Immersion

Teil I a/b 03.-05. November und 17.-19. November 2017 (36h)
Teil II a/b 26.. – 28. Januar und 09. – 11- Februar 2018 (36h)
Teil III a/b 13. – 15. April und 20. – 22. April. 2018 (36h)

Anusara®Lehrertraining

20. – 26. August 2018 (50 h )
22. – 28. Oktober 2018 (50 h)

Die kommende Anusara Yoga Immersion mit anschliessendem Lehrertraining 2018/2019 in Eltville:

Anusara® Immersion

Teil I a/b 26. Juni – 01. Juli 2018
Teil II a/b 31. Juli – 05. August 2018
Teil III a/b 9.Oktober – 14. Oktober 2018

Anusara®Lehrertraining

21. Januar – 27. Januar 2019 (50h)
11. März – 17. März 2019 (50h)

täglich 7 Stunden 
9.00-13.00 und 14.30-17.30 Uhr

mehr infos dazu hier

Die kommende Anusara Yoga Immersion mit anschliessendem Lehrertraining 2018/2019 im JYOTI:

Anusara® Immersion

Teil I a/b 09.-11. November und 23.-25. November 2018 (36h)
Teil II a/b 08. – 10. Februar und 22. – 24- Februar 2019 (36h)
Teil III a/b an Ostern: 18.-22. April. 2019 (36h)

Anusara®Lehrertraining

30. September – 06. Oktober 2019 (50 h )
02. Dezember. – 08. Dezember 2019  (50 h)

 

Alle Informationen dazu findest du hier

Weitere Fragen und Antworten zu Immersion und zum Anusara® Lehrertraining
1. Was ist die Immersion?
Immersion bedeutet Vertiefung. Die Anusara® Yoga Immersion unternimmt mit Dir eine Reise in die Tiefen des Anusara® Yoga (Asana-Praxis, Philosophie, Pranayama, Meditation). Es ist eine Erfahrung, die Dich mit Menschen zusammenbringt, die von der Idee getragen sind, Yoga von innen nach außen zu praktizieren, das heißt mit vollem Herz dabei sind. Diese Immersion ist für diejenigen gedacht, die den tiefen Wunsch haben, in die Geheimnisse ihres persönlichen Yoga einzutauchen und aus der Tiefe heraus zu praktizieren. Wir werden die Erfahrung machen, dass wir uns selbst vertrauen können und werden Yoga als etwas Besonderes erleben, das uns mit tiefer Freude erfüllen kann. Es ist ein Workshop, der jeden weiterbringt. Jeder Student, der Yoga zu einem Teil seines Lebens machen möchte, wird das tiefe Wissen und die Erfahrungen dieser Immersion für sich voll ausschöpfen können.

2. Immersion und/oder Lehrertraining
Die Immersion ist generell sinnvoll für jeden, der tiefer ins Anusara® Yoga eintauchen möchte. Wenn Du Anusara® Yoga Lehrer werden möchtest, mache die 108 Stunden der Immersion zuerst. Dann, wenn Du den Eindruck hast, dass es Dich wirklich weitergebracht hat und Du innerlich bereit bist, kannst du ein Anusara® Lehrertraining machen. Dabei ist es, möglich die Immersion und das Lehrertraining bei verschieden zertifizierten Anusara® Lehrern zu absolvieren. Der Lehrplan für die Immersion ist so zusammengesetzt, dass sie jedem der mitmacht eine solide Grundlage und ein praktisches Verständnis vom Anusara® Yoga vermittelt.

3. Was sind die Voraussetzungen, um an der Immersion teilnehmen zu können?
Bevor Du am 1. Teil der Immersion teilnimmst, solltest Du vorher wenigstens 30 Stunden Anusara® Yoga praktiziert haben. Wir empfehlen außerdem die Teilnahme am Anusara® Grundlagenkurs. Hier erfährst Du zum ersten Mal in einer Zusammenfassung sämtliche Bestandteile des Anusara® Yoga.

4. Was sind die Voraussetzungen für ein Lehrertraining im Anusara Yoga?
Um für das Anusara® Yogalehrertraining Level 1, das sich ausschließlich mit der Kunst des Unterrichtens beschäftigt, zugelassen zu werden, ist die 100 bzw. 108 Stunden-Immersion Voraussetzung.

5. Nach dem abgeschlossen Lehrertraining…

Die Anusara® Yoga-Zertifizierung ist international eine der professionellsten und anspruchsvollsten und erfordert viele Jahre des Lernens und Unterrichtens.

Das Anusara® Curriculum unterscheidet zwischen verschiedenen Stufen in der Zertifizierung.

Sie erfolgt in drei Etappen
1. Anusara® Elements™
2. Anusara® Inspired™
3. Anusara® Certified™

Bei diesem absolvierten 200-stündigen Training geht es um die erste Etappe.
Nach dem Abschluss der Anusara-Lehrer Ausbildung kannst du dich registrieren lassen als

Anusara Elements™ Yoga Lehrer(in)

Dafür sollten folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
• 100 Stunden Anusara Immersions bei einem/r zertifizierten Anusara Yoga Lehrer(in)
• 100 Stunden Anusara Lehrerausbildung bei einem/r zertifizierten Anusara Yoga Lehrer(in)
• Empfehlung des/r Hauptlehrers/in der letzten Lehrerausbildung
• Einhaltung der Standards für das Unterrichten von Anusara Elements Yoga, wie sie in den Bedingungen aufgeführt sind.

Ein(e) Anusara Elements Lehrer(in)…
… beherrscht die Universellen Ausrichtungsprinzipien™
… ist dazu fähig, ein Herzensthema in seiner/ihrer Yogastunde vorzustellen und es in den Asanateil der Stunde einfließen zu lassen
… darf die Bezeichnung “Anusara Elements Yoga” und Anusara Elements™ Yoga Lehrer” in Veröffentlichungen schriftlicher und elektronischer Art erwähnen
… wird im Verzeichnis der Anusara Elements Yoga Lehrer aufgeführt

Mehr Infos unter: https://www.anusarayoga.com/anusara-elements-yoga-teacher/

Die darauf folgende Stufe heißt:

Anusara® Inspired™  / Yogalehrer inspiriert von Anusara® Yoga

Zwei Jahre nach der abgeschlossenen Ausbildung und mit ausreichender Unterrichtspraxis kannst du dies angehen.
Dazu bräuchtest du einen Mentor / eine(n) zertifizierte(n) Anusara Lehrer( in), der deine Stunde anschaut und entsprechend der Richtlinien mit dir durchgeht und “absegnet”.
Die aktuellen Informationen dazu findest du hier:

Protocol for Anusara-Inspired™ Yoga Teacher


https://www.anusarayoga.com/app/wp-content/uploads/2015/07/inspired-packet-revised-June-15.152.pdf

Es steht dir frei den Weg weiter zu gehen hin zur Stufe:

Anusara® Certified™   Zertifizierte(r) Anusara® Yogalehrer(in)

Derzeit sind dafür weitere 300 Stunden an Anusara Ausbildungen erforderlich.
Alle aktuellen Infos dafür findest du hier: https://www.anusarayoga.com/process-for-anusara-certified-yoga-teacher/

Viel Freude auf diesem wunderbaren Weg der Entwicklung.

 

Bücherliste zur Immersion

Dies sind meine ganz persönlichen Buchempfehlungen. Es sind Bücher, die mich auf meinem Weg immer noch begleiten und sehr inspirieren. Man kann sie natürlich nicht alle auf einmal lesen; es ist nur eine Empfehlung für die Immersion und die Zeit danach:

• Anusara®Yoga Lehrer-Handbuch
• Der Weg des Yoga – Handbuch für Übende und Lehrende (Berufsverband Deutscher Yogalehrer (Hrsg.), Gebundene Ausgabe) – ein sehr gutes Allroundbuch:

Yogaphilospophie/Tantrische Philosophie:

• Tantra – Eintauchen in die absolute Liebe: Die authentische Geschichte über eine Einweihung im Himalaya durch eine wahrhafte tantrische Meisterin von Daniel Odier
• Mut und Zufriedenheit: Eine Sammlung von Vorträgen über das spirituelle Leben von Gurumayi Chidvilasananda
• The Yoga Matrix von Richard Freeman von Sounds True Inc (Audio CD – 1. Dezember 2003) – Ein wunderbares Hörbuch:
• Tantra Illuminated von Christopher D. Wallis

Meditation:

• Yogameditation: Ein Handbuch von Anna Trökes
• Meditation: Das Tor zum Herzen öffnen von Sally Kempton und GiselaKretzschmar (19. März 2012)

Schriften:

• Das Yogasutra: Von der Erkenntnis zur Befreiung von Patanjali und R.Sriram (Gebundene Ausgabe – 1. September 2009)
• Bhagavad Gita: Der Gesang des Erhabenen von Michael von Brück, von verschiedenen Persönlichkeiten interpretiert, zum Beispiel von Gandhi und Shri Aurobindo (Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag, gebundene Ausgabe, 30. September 2007)
• Paratrisika – Die höchste Gottheit der Drei: Spiritualität und transzendente Bewusstseinszustände am Beispiel eines Tantras von Ulrich Hennigs
• Der Yoga der höchsten Identität: Die Shiva-Sutras von Vasugupta von Jaideva Singh und Gabriele Schindler (Taschenbuch, 15. Februar 2009)
• Vijnana Bhairava – Das göttliche Bewußtsein.: 112 Weisen der Mystischen Erfahrung im Sivaismus von Kashmir (Verlag… von Bettina Bäumer (20. April 2008)

In Bezug auf die Asanapraxis:

• Hatha Yoga Illustrated von Martin Kirk (Human Kinetics Publishers, Taschenbuch, 1. November 2005)

Anatomie:

• Anatomie Malatlas – Neue Bearbeitung in leserfreundlichem Layout (Pearson Studium – Medizin) von Wynn Kapit und Lawrence M. Elson